Kommentare: 8
  • #8

    Tjani und Gordon (Donnerstag, 26 Juli 2018 14:25)

    Vergangene Woche sind wir auf unserer Wohnmobilreise von begeisterten Stammkunden auf den kleinen Ort Lübbenau aufmerksam gemacht worden. Besonderer Tipp: unbedingt eine Kahnfahrt mit Detlef Winter machen! Also haben wir, die wir den Spreewald mit Gurken und sonst nichts verbanden, uns aufgemacht und eine Kahnfahrt gebucht. Fazit: Absolut klasse! Der Spreewald ist wirklich wunderschön und Detlef ein toller Fährmann, der mit viel Wissen, Charme und Witz die Kahnfahrt zu einem tollen Erlebnis werden lässt. Für uns persönlich ganz wichtig: unsere beiden Hunde durften mit auf den Kahn! Wir empfehlen von Herzen gern weiter und wünschen Detlef alles, alles Liebe und Gute, Gesundheit und noch viele tolle, interessierte Mitfahrer! Danke, lieber Detlef, viel Spaß (Durchhaltevermögen?) beim weiteren Hausausbau! Viele Grüße, Tjani & Gordon sowie Hunden aus Hamburg/Bielefeld.

  • #7

    Schmelzer.w Sachsen-Anhalt (Samstag, 21 Juli 2018 11:14)

    Eine Kahnahrt die unvergessliche Eindrücke hinterlässt.
    Viel Erfahrung und Wissen die übermittelt werden die so nicht nachzulesen sind wenn man nicht aus dieser Region kommt
    Immer weiter zu Empfehlen
    Vielen Dank und bleiben sie gesund das noch mehr dieses schöne Stück Land genießen können
    MfG W.Schmelzer

  • #6

    Susanne und Harry Wenzel (Dienstag, 29 Mai 2018 19:03)

    An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal für die kurzweilige 3 Stunden Kahnfahrt durch den Spreewald bedanken.Wir waren ja das 2. mal Mit Kapitän Detlef unterwegs.Von der Terminplanung bis zur Kahnfahrt ist alles professionel gelaufen.Auch wurden problemlos individuelle Wünsche erfüllt.Und das ganz besondere,was wir ganz toll fanden war die Route die gewählt wurde.Abseitz vom Massentourismus.Auch die Gespräche waren toll.Auf jede Fgage eine ehrliche Antwort.
    Ausgezeichnet Detlef Winter. Sehr zu empfehlen.Wir kommen auch sehr gerne wieder.
    Alles gute von
    Harry und Susanne Wenzek
    Gerhard und Barbara Wilzek

  • #5

    Heiko Rentzsch (Freitag, 25 Mai 2018 14:29)

    Ich möchte mich hiermit für die tolle Kahnfahrt mit dem wohl besten Kahnfahrer Detlef Winter bedanken. Ich fahre schon einige Jahre mit verschiedenen Familienmitgliedern in den Spreewald, aber immer nur mit ihm. Durch seinen gutes Wissen über die Tier und Pflanzenwelt, haben wir schon viel interessantes erfahren. Die Fahrten sind nie langweilig, im Gegenteil, sie vergehen immer viel zu schnell.
    Vielen Dank Detlef, auch im Namen meiner Begleitung.
    Wir sehen uns nächstes Jahr wieder.

    Viele Grüße aus Bayern, Heiko Rentzsch

  • #4

    Jürgen Hofmann (Dienstag, 26 September 2017 17:43)

    Wir aus der Uckermark waren nach anfänglicher Skepsis positiv von der Fahrt mit Ihnen überrascht. Gaststätte und Essen waren hervorragend. Noch einmal vielen Dank für einen wundervollen Tag.

  • #3

    Susann (Dienstag, 27 Juni 2017 18:28)

    Heute hatte ich mein erstes Mal im Kahn. Ja, es war meine erste Kahnfahrt auf einer (Fliese?). Zusammen mit meiner Familie, jene letztes Jahr schon dabei waren, hatte ich eine tolle und noch nie auf so eine beschauliche Weise die Natur zu hören und sehen bekommen. Ich bedanke mich auch im Namen meiner Familie für diese schönen Stunden. Viele schöne Fotos sind entstanden und neue Kontakte wurden geknüpft. Danke Dethleff und weiter so !! Susann G.

  • #2

    Simone und Christian Demuth aus Bayern (Samstag, 04 Juni 2016 13:54)

    Lieber Herr Winter,
    vielen Dank nochmals für den tollen, unvergesslichen Tag, den Sie mit uns verbracht haben. Sie haben uns den Spreewald abseits der ‚Massenkahnfahrten‘ gezeigt.
    Da bei unserem Besuch gerade die Wasserlilien geblüht haben, wählten Sie eine Tour vorbei an Plätzen, an denen wir die gelbe Pracht bewundern konnten. Auf etlichen Streckenabschnitten hatten wir das Gefühlt, alleine auf der Welt zu sein, keine Zivilisationsgeräusche, nur Ruhe und Natur. Ihre Erklärungen zu Flora und Fauna waren informativ und unterhaltsam, aber nie wissenschaftlich trocken und langweilig. Durch Ihre Schilderungen des Alltags damals und jetzt haben Sie uns das Leben der Spreewälder näher gebracht. Abgerundet wurde das Ganze durch das Mittagessen im Gasthaus Kaupen No. 6, das wg. seiner Atmosphäre und dem guten, landestypischen Essen zu einem genussreichen Höhepunkt wurde. Noch nie waren 5 ½ Stunden so spannend, abwechslungsreich, kurzweilig und gleichzeitig so erholsam. Leider waren sie auch viel zu schnell vorbei.
    Wir können jedem Besucher des Spreewalds nur empfehlen, die Kahnfahrt mit Ihnen zu erleben.

  • #1

    Familie Müller aus Berlin (Sonntag, 29 Mai 2016 13:25)

    Wir sind bei unserem Tagesausflug aus Berlin durch Zufall auf Herrn Winter gestoßen und haben eine Bootstour bei ihm gebucht. Es war fantastisch! Wir waren vier Erwachsene (Großeltern, Eltern) und ein Kleinkind und wir alle haben uns gut unterhalten gefühlt. Wer eine Route sucht, die abseits der Massen verläuft, ist hier genau richtig. Herr Winter führte uns sehr interessant und vermittelte einen anschaulichen Einblick in das Spreewälder Alltagsleben vor und nach der Wende. Zur Einkehr wählte er ein hervorragendes Restaurant. Wir empfehlen ihn gern weiter! 28.05.2016